+32 (2) 230.86.22 ucesm@ucesm.net

Am 15. Juni 2015 hat Papst Franziskus Pater Giovanni Peragine crsp, Missionar und Priester der Kirche Sankt Nikolas in Milot in der Erzdiözese von Tirana-Durres (Albanien), zum Apostolischen Administrator von Südalbanien ernannt. Durch diese Ernennung wird P. Giovanni Titularbischof von Phoenice.
1965 in Altamura in der Provinz von Bari (I) geboren und 1983 der Ordensgemeinschaft der Barnabiten beigetreten, kam Giovanni Peragine im Jahre 1998 als Missionar nach Milot; seit 2009 ist er Präsident der Albanischen Konferenz der Höheren Ordensoberen/innen (KSHEL) und seit 2012 Präsident der UCESM: 2016 wurde er in Rom für ein neues Mandat von vier Jahren wiedergewählt.
Wir begleiten unseren Präsidenten mit unserem Gebet in seiner neuen Aufgabe.